Dein Rezept für ein Bananenbrot mit Schokostücken

Dein Rezept für ein Bananenbrot mit Schokostücken

— Werbung —

— Werbung —

Kategorie: Angebot

Hast du schon einmal ein Bananenbrot mit Schokostücken probiert?

Wir von Testclub Deutschland haben ein super leckeres Rezept „Bananenbrot mit Schokostücken“ für dich gefunden. Wenn dich also das nächste mal die Backlust überkommt, denke daran, unser Rezept auszuprobieren.

Die Zubereitung ist ganz einfach und dauert auch nur 15 Minuten. Eine leckere Nascherei mit wenig Aufwand und Zutaten, die die meisten ohnehin zu Hause im Schrank haben.

Und vor allem, ihr könnt alle anderen Produkttests, die wir für euch ausfindig gemacht haben um euch eine Freude zu bereiten, finden, indem ihr hier klickt.

Welche Produkte brauchst du für den Teig?

50 g Walnüsse (wenn du lieber andere Nüsse magst, kannst du gerne auch deine Lieblingssorte nehmen oder sie ganz weg lassen)

300 g Mehl

50 g Zucker

3 EL Kakaopulver

3 TL Backpulver

1 Prise Salz

4 sehr reife Bananen

120 ml Milch deiner Wahl (gerne auch Pflanzenmilch wie z. B. Hafer, Mandel, Soja)

80 ml Öl (geschmacklos wie z. B. Rapsöl)

2 TL Ahornsirup und

1/2 TL Zimt

Nun aber endlich zur Zubereitung.

 

Die Zubereitung

1 Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2 Walnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne Öl 5 Minuten lang rösten, ab und zu umrühren.

3 Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen.

4 3 Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit Pflanzenmilch und Öl glatt rühren.

5 Flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten für den Teig geben und gut verrühren.

6 Kastenform einölen oder mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen, Oberfläche glatt streichen.

7 Die übrige Banane der Länge nach halbieren und auf die Teigoberfläche legen.

8 Bananenbrot auf mittlerer Schiene 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

9 Die Bananen direkt nach dem Backen mit Ahornsirup-Zimtmischung einpinseln und das Brot anschließend mindestens 20-30 Minuten abkühlen lassen.

Wir von Testclub wünschen dir viel Spaß beim Backen und anschließendem Naschen! Vielleicht hast du ja Lust, ein Foto deines selbst gebackenen Bananenbrots auf unserer Facebook-Seite zu posten? 🙂

Du wirst sehen, es ist wirklich einfach, schnell fertig und schmeckt Groß und Klein! 🙂

— Werbung —

— Werbung —

Das könnte dir auch gefallen

Würziges Kartoffelbrot backen – unser Tipp

Gewinne eine Nintendo Switch inklusive Animal Crossing

Knete selbstgemacht – Indoor Aktivitäten mit Testclub

Pelikan: 10 Mama-Reporter für Kreativ-Set gesucht

Die weltbesten Vanillekipferln für dich und deine Lieben

Pancakes, so wie wir sie lieben!

Dein gesunder und preiswerter Erkältungsbalsam

Das weltbeste Chocolate Chip Cookies Rezept

Dein Rezept für die absolute Kürbissuppe

Dein Rezept für die absoluten Blaubeermuffins

Dein Rezept für einen einfachen Aprikosenkuchen

Tolle DIY Idee: Flamingo Strohhalme